Oliver Anthony: „Rich Men North Of Richmond“

23 Millionen Aufrufe in nur einer Woche. Die Nummer 1 bei Apple Music. Warum ist das so? Entscheiden Sie selbst...
Andreas Hoose

Andreas Hoose

„Ich verkaufe meine Seele, arbeite den ganzen Tag

Überstunden bei beschissener Bezahlung

Damit ich hier draußen sitzen und mein Leben vergeuden kann

Nach Hause ziehen und meine Sorgen ertränken

Es ist eine verdammte Schande, was aus dieser Welt geworden ist

Für Leute wie mich und für Leute wie dich

Ich wünschte, ich könnte einfach aufwachen und es wäre nicht wahr

 

Aber es ist, oh, es ist

Ich lebe in der neuen Welt

Mit einer alten Seele

 

Diese reichen Männer nördlich von Richmond

Gott weiß, sie wollen alle nur die totale Kontrolle

Wollen wissen, was du denkst, wollen wissen, was du tust

Und sie glauben nicht, dass du es weißt, aber ich weiß, dass du es weißt

Denn dein Dollar ist ein Scheiß und wird bis zum bitteren Ende besteuert

Wegen der reichen Männer nördlich von Richmond

 

Ich wünschte, die Politiker würden sich um die Bergarbeiter kümmern

Und nicht nur um Minderjährige auf irgendeiner Insel

Herr, wir haben Leute auf der Straße, die nichts zu essen haben

Und die Fettleibigen, die Sozialhilfe beziehen

 

Nun, Gott, wenn du 1,80 m groß bist und 300 Pfund wiegst

Die Steuern sollten nicht für deine Tüten mit Karamellbonbons bezahlt werden

Junge Männer stecken sechs Fuß tief im Boden

Weil dieses verdammte Land sie immer wieder runterstößt

Herr, es ist eine verdammte Schande, was aus dieser Welt geworden ist

Für Leute wie mich und Leute wie dich

Ich wünschte, ich könnte einfach aufwachen und es wäre nicht wahr

 

Aber es ist, oh, es ist

Ich lebe in der neuen Welt

Mit einer alten Seele.

 

Diese reichen Männer nördlich von Richmond. Gott weiß, sie wollen alle nur die totale Kontrolle.

Wollen wissen, was du denkst, wollen wissen, was du tust

Und sie glauben nicht, dass du es weißt, aber ich weiß, dass du es weißt

Denn dein Dollar ist ein Scheiß und wird bis zum bitteren Ende besteuert

Wegen der reichen Männer nördlich von Richmond

 

Ich habe meine Seele verkauft, den ganzen Tag gearbeitet

Überstunden bei beschissener Bezahlung“

Zum Video…

Update vom 22. August 2023:

32 Millionen Aufrufe innerhalb von 13 Tagen. Es dürfte nicht mehr allzu lange dauern, bis auch die Mainstream-Medien Witterung aufgenommen haben. Dann dürfte der Run allerdings erst so richtig losgehen, weil man den Song natürlich scharf kritisieren wird.

Idealerweise wird er irgendwann „verboten“ wegen „Hassrede“ und allerlei anderem Unsinn. Spätestens dann dürfte die Party so richtig losgehen. Denn Oliver Anthony hat einen Nerv getroffen, bei Menschen auf der ganzen Welt…

Update vom 07. September 2023:

Nach nur vier Wochen sind fast 60 Millionen Klicks erreicht. Die „Hymne der Revolution“ berührt Menschen auf der ganzen Welt.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Jetzt teilen!​

LinkedIn
Telegram
WhatsApp

Die Kommentarfunktion wird nach zwei Wochen automatisch geschlossen.

4 Antworten

  1. Die Reaktion einer Radio-Reporterin:

    https://www.youtube.com/watch?v=g3vjGM9FECY

    Noch eine Reaktion:
    https://www.youtube.com/watch?v=VkmhINCcA7g

    Ein User schreibt:

    „Das war eine Gretsch-Resonator-Gitarre. Sie kostet etwa $500 US-Dollar. Es war das erste Mal, dass er mit einem Mikrofon aufgenommen hat, und zwar in seinem Garten. Vor zwei Wochen wusste niemand, wer er war. Er hat ein paar Mal auf einem örtlichen Bauernmarkt gespielt und schreibt seit etwa zwei Jahren hobbymäßig Lieder. Nördlich von Richmond, Virginia, liegt Washington, D.C.“

  2. Ein Kommentator:

    „Er hat die gesamte Musikindustrie auf den Kopf gestellt, als er ohne Promo oder ähnliches auf Platz 1 gestürmt ist. Eine wahrlich vom Himmel gesandte Seele…“