Ist Deutschland noch zu retten?

Das politische System in Deutschland hat abgewirtschaftet. Das ist die niederschmetternde Analyse von Vera Lengsfeld. Die Bürgerrechtlerin ist deshalb kürzlich aus der CDU ausgetreten. Doch es gibt auch Hoffnung. Ein Video für Selberdenker...
Andreas Hoose

Andreas Hoose

Die Zeichen des wirtschaftlichen Niedergangs in Deutschland sind unübersehbar. Die Zukunft wird bitter: Ist der Punkt der Umkehr bereits überschritten? Michael Mross im Gespräch mit Vera Lengsfeld.

Unser Kommentar:

Verpassen Sie nicht die hochinteressanten Aussagen ab Minute 09:28. Vera Lengsfeld erläutert, warum die politischen Parteien ihrer Ansicht nach abgewirtschaftet haben. Und zwar ausnahmslos ALLE Parteien…

Immer mehr Menschen würden das jetzt erkennen („Apokalypse“ = Ent-Schleierung) und sich enttäuscht abwenden. Auch die AfD sei mit ihrem Radikalisierungskurs keine Alternative.

Die gebe es aber tatsächlich, und zwar an der politischen Basis. Dort entstehe gerade der wirkliche Protest in Form ganz neuer Strukturen. Diesen Prozess würden die Altparteien mit großer Angst beobachten. Diese Entwicklungen geben Anlass zur Hoffnung…

Lengsfeld schließt mit einem Hölderlin-Zitat:

„Wo Gefahr ist, da wächst das Rettende auch“!

Zum Youtube-Video.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Jetzt teilen!​

LinkedIn
Telegram
WhatsApp

Die Kommentarfunktion wird nach zwei Wochen automatisch geschlossen.