Zwischenruf: Silbersignale…

Der Silberpreis hatte zuletzt bei Anlegern Sorgenfalten verursacht: Anstatt ordentlich zuzulegen, wie es die saisonalen Muster ab Ende Juni eigentlich nahegelegt hatten, waren die Notierungen unter eine wichtige Unterstützungszone gestolpert. Wie ist die Lage einzuschätzen?
Andreas Hoose

Andreas Hoose

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten lesbar.

Jetzt teilen!​

Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp

Die Kommentarfunktion wird nach zwei Wochen automatisch geschlossen.