Putins 20-jähriger Marsch in den Ukraine-Krieg – und die Fehler des Westens…

Nach Recherchen des Wall Street Journal hatte Bundeskanzler Olaf Scholz noch am 19. Februar einen letzten Versuch unternommen, den sich abzeichnenden Ukraine-Krieg zu verhindern: Dem ukrainischen Regierungschef Zelensky hatte Scholz vorgeschlagen, dass die Ukraine ihre Neutralität erklären sollte. Der Pakt würde von Putin und US-Präsident Biden unterzeichnet werden. Doch dazu ist es nie gekommen. Der folgende Beitrag dokumentiert den langen Weg in den Krieg…

Die Windkraft-Lüge…

Fühlt es sich nicht großartig an, für „Klimarettung“ und Umweltschutz zu sein? So dachte auch der Öko-Banker Alexander Pohl, der für seinen Arbeitgeber mit Inbrunst Solarprojekte und Windparks finanzierte. Doch als er Einblicke hinter die Kulissen der Windkraft-Industrie erlangte, änderte sich alles…